ASSY® – das Original

0
401

Die ASSY® Schrauben sind seit 1992 auf dem Markt. Seit ihrem Start haben sie richtig Karriere gemacht und sich zur Lieblingsschrauben vieler Handwerker entwickelt. Vor allem Schreiner und Zimmerleute setzen auf die hohe Qualität und durchdachte Technik, die Holz verbindet, statt es zu spalten.

Übrigens:
Wussten Sie, dass sich der Name ASSY® vom asymmetrischen-symmetrischen Gewinde der Schraube ableitet?

Die Vielfalt ist riesig! Kaum eine Anwendung, für die es keine optimierten ASSY® Schrauben gibt. Der Vorteil: immer die passende Schraube, verlässliche Qualität und immer der gleiche Antrieb.

Uebersicht Anwendungsbereiche von ASSY® Schrauben bei einem Gebaeude wie einem Haus1 Konstruktion & Dach
2 Möbelbereich
3 Fensterbau & Fenstermontage
4 Decke, Boden & Wand
5 Aussenbereich & Edelstahl
6 Terrassenbereich

 

Hauptmerkmal der ASSY® Schraube ist das asymmetrisch-symmetrische Gewinde: Es verhindert ein Überdrehen und sorgt gleichzeitig für ein leichteres Einschrauben. Ring- bzw. Gegengewinde an der Spitze ermöglichen ein randnahes Verschrauben. Spezielle Frästaschen am Kopf nehmen einen Teil der anfallenden Späne auf und garantieren ein sauberes Versenken, selbst in Beschlägen.

Beim Antrieb setzte Würth von Anfang an auf den ebenso im Unternehmen entwickelten AW-Antrieb. Dieser vereint ein gutes Zentrieren, optimale Kraftübertragung sowie einen sicheren Passsitz für die Bits. Taumelbewegungen beim Schrauben und ein versehentliches Abrutschen können so weitgehend ausgeschlossen werden.

Alle Vorteile von ASSY® Schrauben im Überblick

Ring-/Gegengewinde
weniger Spaltneigung des Holzes, kaum Ausplatzer

ASSY® Schrauben mit Ringgewinde und Gegengewinde.

  • geringe Spaltkräfte, vor allem bei Verschraubung im Randbereich
  • Verminderung des Einschraubdrehmoments
  • Durch die Stanzwirkung des Ringgewindes werden Ausplatzer weitgehend vermieden.

 

ASSY® Schrauben verbinden das Holz, statt es zu spalten! Vergleich gespaltenes und ungespaltenes Holzstück.

ASSY® Schrauben verbinden das Holz, statt es zu spalten!

 

 

 

 


Asymmetrisches Gewinde
für mehr Geschwindigkeit

Asymetrisches Gewinde von ASSY® Schrauben für mehr Geschwindigkeit, geringes Einschraubdrehmoment und hohe Überdrehkraft.

  • geringes Einschraubdrehmoment
  • hohe Überdrehkraft
  • schnelleres Eindrehen als herkömmliche Spanplattenschrauben

 

Doppelgang: Ø 3,0–6,0 mm, Grobgang: Ø 5,0–12,0 mm


Schaftfräser
der «Hilfsmotor» für geringeren Kraftaufwand (ab Ø = 5 mm, L = 70 mm)

ASSY® Schrauben mit Schaftfraeser für eine Verringerung des Einschraub- und Kopfversenkmomentes und Schonung der Einschraubwerkzeuge.

 

  • Verringerung des Einschraub- und Kopfversenkmomentes, v. bei langen Schrauben
  • Schonung der Einschraubwerkzeuge

 


Frästaschen
versenken sich überall, weniger Späne

Fraestaschen bei ASSY® Schrauben, die sich ueberall versenken lassen und weniger Spaene verursachen. Geeignet für Holz und Beschlaege.

 

  • für Holz und Beschläge geeignet
  • kaum Verletzung beschichteter Holzwerkstoffe
  • weniger Späne an der Oberfläche

 


AW®-Antrieb
für mehr Power

AW-Antrieb bei ASSY® Schrauben für mehr Power und optimale Kraftuebertragung und sehr gutem Passsitz. Für ein sicheres Ansetzen der Schraube. Verbindet die Vorteile von Kreuzschlitz- und Torx-Antrieb.

  • optimale Kraftübertragung
  • sehr guter Passsitz
  • schnelle Findung
  • sicheres Ansetzen der Schraube
  • nahezu kein Herausdrehen des Bits
  • keine Taumelbewegung
  • keine Beschädigung der Oberflächenbeschichtung der Schraube
  • nur 5 Bitgrössen für die Durchmesser 3,0 bis 12,0 mm
  • verbindet die Vorteile von Kreuzschlitz- und Torx-Antrieb

ASSY®  Schrauben der 3. Generation

Seit 2008 ist die ASSY® 3.0 Generation auf den Markt, welche die Anwender einmal mehr überzeugen konnte: Die damals neu konstruierte Schraubenspitze verringerte zusammenmit den integrierten Frästaschen im Schraubenkopf die Spaltwirkung signifikant.ASSY Generation 3.0. ASSY® Schrauben mit neu konstruierter Schraubenspitze verringert die Spaltwirkung signifikant.Dies bedeutete eine wesentliche Verbesserung. Seit ihrer Einführung wurde die Schraube ständig weiterentwickelt. Bei der ASSY® 3.0 sind das vor allem die Senkfrästaschen und das Ring- und Gegengewinde. Die Branche darf gespannt sein auf die noch folgenden Neuerungen.


 


 

 

Beitrag teilen auf:
Bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks | Écrit sur de nouveaux produits, des exemples d'application et des trucs et astuces | Scrive su nuovi prodotti, esempi di applicazione, consigli e trucchi.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here