Damit’s rund läuft beim Reifenwechsel

0
1065

Im Frühjahr und im Herbst herrscht bei den Garagisten Hochbetrieb. Der Reifenwechsel steht an. Einige Garagisten veranstalten sogar regelrechte Reifenwechseltage. Meist rufen die Kunden spontan an, wünschen einen Termin innert weniger Tage und möchten nur wenige Stunden auf ihr Fahrzeug verzichten. Jetzt müssen vom Meister bis zum Lernenden alle anpacken, um in kurzer Zeit möglichst viele Reifen oder Kompletträder zu wechseln. Die richtige Ausrüstung hilft dabei, den Ansturm zu bewältigen. Als Garagist ist man gut beraten, Werkzeuge, Maschinen und Verbrauchsmaterial rechtzeitig à jour zu bringen.

Fahrzeugannahme

Reifenwechsel - KlemmbretterKlemmbretter und Auftragsschutzmappen schützen die Papiere bei der Fahrzeugannahme. Der Kunde freut sich, wenn Sitze und Lenkrad dank Verwendung entsprechender Schonüberzüge sauber bleiben. Dies falls Ihre Mechaniker für einen Reifenwechsel das Auto bewegen müssen.

 

Demontage/Montage

Rad und Felge sollen sie keine hässlichen Kratzer abbekommen. Die richtigen Reifenheber, Rollkopf-Hebeleisen, Ein- und-Ausdrehwerkzeug für Reifenventile sowie Reifenmontagepaste und -spray behandeln sie schonend. Nicht zu vergessen sind Gesundheit und Sicherheit der Werkstattmitarbeitenden. Hydraulik-Wagenheber, hydraulischer Rangierheber und Unterstellböcke helfen beim Anheben der Fahrzeuge ohne grossen Kraftaufwand.

Reifenwechsel - DrehmomentschlüsselSchliesslich müssen die Reifen normenkonform und mit dem Ziel höchster Sicherheit wieder montiert werden. Beim Anziehen der Radschrauben sind die vom Fahrzeughersteller angegebenen Anzugsdrehmomente zu beachten, denn Muttern und Schrauben, die nur nach Gefühl angezogen werden, stellen ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Daher empfiehlt sich immer der Einsatz eines Drehmomentschlüssels.

 

 

Auswuchten

Das Räderwuchten ist ein wichtiger Arbeitsschritt. Dazu braucht es die geeigneten Auswuchtgewichte in verschiedenen Ausführungen für Alu- oder Stahlfelgen. Eine Auswuchtgewichtzange kann ebenfalls gute Dienste leisten.

 

Schon 5 Gramm Unwucht am Rad erhöhen den Verschleiss und verschlechtern den Fahrkomfort. Schnell werden aus 5 Gramm Unwucht bei 100 km/h 5 Kilo, die dem Fahrwerk zusetzen. Es empfiehlt sich daher eine Wuchtkontrolle.

Reinigung/Pflege

Zum vollständigen Radservice gehören auch Reinigung und Pflege von Rad, Felge und Radnabe. Mit Hochdruckreiniger und Bürste entfernt man den gröbsten Schmutz. Wird Bremsenschutzpaste oder -spray aufgetragen, reduziert sie den Verschleiss und schützt vor Korrosion. Reifenpflegeschaum, Reifenglanz und Felgenreiniger sorgen fürs perfekte Finish.

Instandsetzung

Für eine sichere Fahrt, ist es sehr wichtig, die Reifen, Felgen und Ventile ordnungsgemäss instand zu setzen. Den Ventilen sollte man besondere Aufmerksamkeit schenken. Bei schneller Fahrt sind Fahrzeug-Ventile enormen Fliehkräften ausgesetzt. Es kann zu einem schleichenden Luftverlust kommen, wenn alte und spröde Gummiventile diese Belastungen nicht aushalten. Schlimme Unfälle können die Folge sein. Um dieses Risiko von vornherein zu vermeiden, empfiehlt es sich, beim Reifentausch grundsätzlich die Ventile zu ersetzen.


Gut zu wissen: Auch Gummiventile haben ein Verfallsdatum! In der Regel kann man Gummi-Ventile 5 Jahre lang lagern. Garagisten, die den Lagerbestand rechtzeitig vor der «heissen Phase» des Reifenwechsels prüfen und allenfalls neue Ventile an Lager genommen haben, sind klar im Vorteil gegenüber Mitbewerbern. 

Lagerung der Reifen

Die Kompletträder- bzw. Reifen-Lagerung ist immer mehr ein Kundenbindungselement und muss dementsprechend ordentlich und reibungslos ablaufen. Reifenkreide und -halter sowie Aufbewahrungssäcke und Transportkarren sind nützliche Helfer.

 

 

 

 


Übrigens

Wussten Sie, dass Winterreifen in der Schweiz nicht obligatorisch sind?
Doch Vorsicht, auch wenn keine gesetzliche Pflicht besteht, ist der Fahrer verpflichtet, sein Fahrzeug jederzeit auch bei unterschiedlichen Witterungsverhältnissen zu beherrschen. Ein Unfall ohne Winterreifen kann eine Kürzung von Leistungen durch die Versicherung zur Folge haben sowie unter Umständen einen Entzug des Führerausweises auf bestimmte Zeit bedeuten.


Lesenswert!

In Zusammenhang mit der Reifenmontage lesen Sie bitte hier unseren Beitrag

Sicherheitskupplungen für Druckluft – Der Schutzengel für Ihre Werkstatt!

 

Auswuchtgewichte PKW

 

Druckluft Schlagschrauber

Beitrag teilen auf:
Bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks | Écrit sur de nouveaux produits, des exemples d'application et des trucs et astuces | Scrive su nuovi prodotti, esempi di applicazione, consigli e trucchi.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here