Für ein Fahrgefühl wie am helllichten Tag!

0
544

Praktische Tipps zur Scheinwerferaufbereitung:

Das sind die Vorteile einer Scheinwerferaufbereitung:

  • Hervorragende Alternative zum Umtausch
  • Kostenersparnis für den Kunden
  • Arbeitsbeschaffung in der Werkstatt
  • Zusatzverkäufe
  • Schnell und effizient bei der Bearbeitung

Anwendung:

    1. Kleben Sie angrenzende Bauteile gut ab.
    2. Reinigen Sie mit einem Insektenentferner und einem Mikrofasertuch die Schweinwerfer.
    3. Erster Schleifvorgang mit Padkörnung 2000: befeuchten, kleinste Drehzahl wählen, abreiben und auf gleichmäßige Mattierung achten.
    4. Zweiter Schleifvorgang mit Padkörnung 4000: befeuchten, kleinste Drehzahl wählen, abreiben und auf gleichmäßige Mattierung achten.
    5. Poliervorgang mit Polierpad Orange und P10 Schnellschleifpolitur PLUS: höchste Drehzahl wählen, Polierpad einmal komplett dünn mit P10 Schnellschleifpolitur PLUS einreiben. Nach dem Polieren komplett abreiben.
    6. Versiegelung mit Polymer-Oberflächenschutz einwirken lassen und dann abreiben.

 

 

 

 


 

Beitrag teilen auf:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here