Wir von Würth: Kévin Hermans – Servette Rugby Club Genf

0
276

Wenn man über Rugby spricht, ist es schwierig, nur einen Einzelnen im Blick zu haben, denn man hängt so sehr von anderen ab.

Rugby ist wie auch meine tägliche Arbeit bei Würth nur im Team möglich, zusammen mit meinen Mannschaftskollegen beziehungsweise meinen Arbeitskollegen. Im Servette Rugby Club Genf bin ich schon seit seiner Gründung im 2014 Mitglied. Der Klub hat sich zum Ziel gesetzt, der MOTOR für die Ausbildung von Spielern im Schweizer Rugby zu sein.

Im Team nehme ich jeweils unterschiedliche Spielpositionen ein. Ich mag diese Vielseitigkeit, die ich auch in meinem Beruf als Verkäufer im Umgang mit verschiedenen Situationen wiederfinde.

Zusammenhalt, Team-Spirit und die strenge Einhaltung der Anweisungen sind unbedingt notwendig, um zusammen zum Sieg zu gelangen. Ich habe so viel Spass in meinem Team und in meinem Beruf, weil ich auf beiden Spielfeldern sowohl die Initiative ergreifen wie auch Kollegialität erleben kann!

 

Meine Arbeit für die Würth-Gruppe habe ich 2012 bei der französischen Filiale in Haute-Savoie begonnen. Rugby hat mich in die schöne Stadt Genf gebracht. Seit 2015 bin ich als Verkäufer im Bereich Maintenance tätig, wo ich vor allem Hotelbetriebe in Genf betreue.

Beitrag teilen auf:
Bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks | Écrit sur de nouveaux produits, des exemples d'application et des trucs et astuces | Scrive su nuovi prodotti, esempi di applicazione, consigli e trucchi.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here