Sie kennen das sicher auch: Vor Weihnachten bricht der Stress aus. Im Beruf muss noch alles vor den Festtagen abgeschlossen werden, Geschenke besorgt und die Feierlichkeiten vorbereitet werden.

Ganz nach dem Motto «Würth ‒ für eine entspannte Weihnachtszeit und ein erfolgreiches Handwerker-Jahr» waren das Weihnachts-Rentier Olaf und seine bezaubernde Begleitung Lara in der Schweiz unterwegs und haben im Namen von Würth an den vielfältigsten Orten kleine Geschenke verteilt.

Die Würth Christmas Tour führte das Team in der Woche vom 10. bis 14. Dezember ab Basel über Luzern, Locarno, Zürich, Winterthur, St. Gallen, Genf, Lausanne, Bern und nach Biel.

Dabei haben die beiden einiges erlebt: Schneetreiben auf dem Pilatus, ein Besuch beim Schweizer Chips-Hersteller Zweifel und bei der Feuerwehr, Bescherung im Kinderspital, Live-Interview mit Radio Ticino, eine Tram-Tour durch Bern und viele leuchtende Augen beim Geschenke verteilen in den Schweizer Innenstädten.

Spannende Eindrücke und viele lustige Momente finden Sie in der Bildergalerie unten und auch auf: www.facebook.com/wuerth

Beitrag teilen auf:
Bloggt über Produktneuheiten, Anwendungsbeispiele und Tipps & Tricks | Écrit sur de nouveaux produits, des exemples d'application et des trucs et astuces | Scrive su nuovi prodotti, esempi di applicazione, consigli e trucchi.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here